Newsfeed - die News für den
Newsreader

Werbung

Das Markenrecht war schon immer interessant beim Suchmaschinenmarketing, wenn es um das Platzieren bezahlter Anzeigen auf Suchmaschinen-Ergebnisseiten geht. Hier sollte man möglichst keine geschützten Marken von anderen Unternehmen verwenden, denn dann könnte der Eindruck entstehen, dass man mit der fremden Marke das eigene Marketing fördern will. Weiterlesen »

Ein neues Urteil zur Google Bildersuche habe ich auf seo-ambulance analysiert.

Wie man nicht nur auf Google-Watchblog lesen konnte, ist es nun von höchster Instanz entschieden, dass die Suchmaschine Google von Bildern, die auf einzelnen Webseiten zu finden  sind, kleine Miniaturen  anfertigen darf, wobei der User ja durch ein Klick auf die Miniaturen zur Originalwebseite bzw. auf das Originalbild wechselt. Dass eine solche Entscheidung notwendig wurde, mutet etwas kurios an, denn wer im Internet eine Website betreibt, der will schließlich auch gefunden werden. Und der Künstler, der vom Verkauf seiner Bilder lebt, könnte doch darüber erfreut sein, wenn eine Suchmaschine mit guter Platzierung in der Bildersuche somit kostenlos Werbung für die Website mit den Bildern übernimmt. Weiterlesen »

Suchmaschinen-Marketing und Suchmaschinenoptimierung funktioniert über Keywords. Unter Suchmaschinen-Marketing versteht man meist das Platzieren von Werbeanzeigen bei Suchmaschinen, wie es durch Google AdWords populär wurde. Hier war es lange Zeit umstritten, ob man auch solche Keywords verwenden kann, die markenrechtlich geschützt sind. Weiterlesen »

Werbung