Newsfeed - die News für den
Newsreader

Werbung

Über Suchmaschinenoptimierung gibt es eine Vielzahl an Irrtümern; bei seo-ambulanze.de habe ich fünf beispielhafte Irrtümer zur Suchmaschinenoptimierung beschrieben. Hier die Beschreibung und einige Tipps, wie man diese fünf Irrtümer der Suchmaschinenoptimierung vermeiden kann. Weiterlesen »

Webseiten sind bei der Suchmaschinenoptimierung erfolgreich, wenn sie gut im Rang bei Google und Co. stehen. Ob dieser Rang aber auch vom Klick-Verhalten der Suchmaschinen-Nutzer abhängt, ist in der Suchmaschinenoptimierung umstritten. In diesem Zusammenhang sind die Begriffe Click-Popularity und Click-Tracking relevant. Weiterlesen »

Die Suchmaschinenoptimierung wird nur durch qualitativ gute Links nach vorne gebracht. Doch woran kann man einen qualitativ guter Link erkennen? Es sind der Linktext, der Linktitel und das Linkumfeld die einen guten Link ausmachen. Weiterlesen »

Relaunch heißt soviel wie Neustart und Relaunch umfasst jede Art von Neuorientierung einer Website. Die Gründe des Relaunch können sehr vielfältig sein. Vielleicht hat man als Website-Betreiber nach langer Zeit das Gefühl, das mal die Optik der Website eines Relaunch bedarf. Vielleicht ist auch deutlich geworden, dass die User eine bessere Art der Benutzerführung wünschen, die durch den Relaunch zu erbringen ist. Oder nach dem Relaunch soll die Art der Content-Vermittlung geändert werden. Relaunch und Suchmaschinenoptimierung müssen aber unter einen Hut gebracht werden.
Weiterlesen »

Pressemitteilungen können sehr gut die Suchmaschinenoptimierung ergänzen, um zielsicher Multiplikatoren für die eigene Website zu interessieren. Auf seo-ambulance habe ich mich mit den Essentials und Tipps für Pressemitteilungen befasst und aufgezeigt, wie man damit die Suchmaschinenoptimierung fördert.

Gut geschriebene Pressemitteilungen können Journalisten und andere Multiplikatoren motivieren, sich mit dem Unternehmen und seinen Angeboten zu befassen. Dies gilt besonders in saure Gurken Zeiten, wenn es die Kollegen schwer haben, neue Themen zu finden. Gut gemachte Pressemitteilungen werden aber auch sonst gerne gelesen, weil sie immer Anregungen für die journalistische Arbeit liefern. Weiterlesen »

Die Idee, dass selbst gesetzte ausgehende Links schlecht für die eigene Suchmaschinenoptimierung sind, ist sehr stark in der SE0-Szene verbreitet und hängt wohl damit zusammen, dass man von der Vorstellung ausgeht, dass mit dem ausgehenden Link Reputation auf andere Webseiten abgegeben wird. Auf seo-ambulance habe ich einige Überlegungen angestellt, um gegen den Linkgeiz, das Vermeiden ausgehender Links zwecks Suchmaschinenoptimierung, anzugehen. Weiterlesen »

Die URL (die Adresse einer Webseite) und die Struktur der Adressen aller Seiten der gesamten Website haben einen relevanten Einfluss auf das Ranking dieser Webseite. Dies hat zum seinen Grund darin, dass man relevante Keywords in den Adressen unterbringen kann. Doch bevor man hier die Optimierung beginnt, sollte man erst mal alle anderen Fallstricke beseitigen, die das Ranking negativ beeinflussen können. So sollte man sicherstellen, dass keine Session-IDs übermittelt werden. Weiterlesen »

Externe Links sind nach wie vor das Beste, was man tun kann, um eine Webseite im Ranking nach vorne zu bringen. Doch bei der Entwicklung einer neuen Webpräsenz ist man geneigt, dies schnell durch viele Links auf viele verschiedene Seiten der Webpräsenz umzusetzen. Dabei können dann aber schnell auch einige Fehler passieren, die wenig hilfreich fürs Ranking sind.

Zunächst sollte man auf keinen Fall Links kaufen. Denn Suchmaschinen haben diverse Möglichkeiten gekaufte Links zu erkennen. Insbesondere dann, wenn man von den typischen Linkverkäufern kauft, die ihre Links über eBay anbieten. Dies ist nicht nur ein Verstoß gegen die Richtlinien der Suchmaschinen, sondern auch riskant, weil man dann schnell in ein Umfeld geraten kann, dass zur generellen Abwertung aller Seiten führt. Weiterlesen »

Links sind das A und O, wenn es darum geht, die Suchmaschinen Optimierung voran zu bringen. Dies gilt vor allem für externe Links, auch als Back-Links bezeichnet. Google und Co. bewerten Links von thematisch verwandten Seiten hoch. Doch wie genau wird die Wertigkeit eines externen Links bestimmt, damit habe ich mich auf seo-ambulance befasst. Es sind folgende Punkte relevant: Weiterlesen »

Der PageRank ist ein Bewertungs-Algorithmus für Webseiten – nicht für Websites. Er zeigt auf, dass eine Webseite von der Suchmaschine Google eine hohe Bewertung wegen qualitativ guten Links auf diese Webseite bekommen hat. Meist hat die Startseite bzw. die Domainadresse den höchsten PageRank innerhalb der Webseiten der jeweiligen Domain. Weiterlesen »

Werbung

weitere Artikel »