Newsfeed - die News für den
Newsreader

Werbung

Über Suchmaschinenoptimierung gibt es eine Vielzahl an Irrtümern; bei seo-ambulanze.de habe ich fünf beispielhafte Irrtümer zur Suchmaschinenoptimierung beschrieben. Hier die Beschreibung und einige Tipps, wie man diese fünf Irrtümer der Suchmaschinenoptimierung vermeiden kann. Weiterlesen »

Suchmaschinenoptimierung ist eine spannende Angelegenheit; denn Suchmaschinenoptimierung braucht jeder, der seine Website und seine Webseiten nach vorne bei Google und Co. bringen will. Deshalb wird Suchmaschinenoptimierung auch so gerne im Zusammenhang mit Marketing behandelt. Bei meiner Website und in meinem Blog zur Suchmaschinenoptimierung geht es aber um die journalistische Seite. Es wird aus journalistischer Perspektive an den typischen Themen der Suchmaschinenoptimierung gezeigt, was man als Website-Betreiber dafür tun kann, dass die eigenen Webseiten und Websites nach vorne bei den Suchmaschinen kommen. Dieses Wissen kann man fürs Marketing ebenso einsetzen, wie für politische oder soziale Kampagnen. Auch wer keine Website betreibt, der wirkt durch Beiträge in Foren und Blogs (oder bei Wikipedia und auf Social-Media-Plattformen) an der Erstellung von Webseiten mit. Will er mit seinen Beiträgen vorne bei Google und Co. auftauchen, dann kann er Suchmaschinenoptimierung hierfür verwenden.

Um den länglichen Begriff Suchmaschinenoptimierung etwas handlicher zu machen, verwende ich als Abkürzung die international übliche Schreibweise SEO für Suchmaschinenoptimierung. SEO ist die Abkürzung für “ Search Engine Optimization“. Dies nur als Erläuterung zu meiner Domain-Adresse http://www.seo-journalist.de. In den Texten (anders als bei den Schlagworten für Artikel und den Kategorien-Bezeichnungen für Artikel-Gruppen) werde ich möglichst auf Abkürzungen und Fachchinesisch verzichten; übrigens auch eine Vorgehensweise, die die Suchmaschinenoptimierung fördert.

Häufig verwendet werden aber die Begriffe Webseite und Website: Eine Website ist eine komplette Webpräsenz unter einer bestimmten Internet-Domain-Adresse (abgekürzt meist unter den beiden letzten Bestandteilen wie „seo-journalist.de“). Eine Website ist der Inhalt oder Content, der unter einer eigenen Adresse erreichbar ist. (Der Artikel, den sie gerade lesen hat die Adresse http://www.seo-journalist.de/journalist-zur-suchmaschinenoptimierung.html. Eine Webseite kann eine einzelne statische Datei sein, wird aber heutzutage meist aus einer Datenbank zum Abrufzeitpunkt erst für den Website-Besucher generiert.

Suchmaschinenoptimierung ist eine spannende Angelegenheit: Nutzen Sie die Hinweise und Tricks, um ihre Tätigkeiten im Internet nach vorne zu bringen. Und mailen Sie mir (info@train-und-coach.de) oder (noch besser) schreiben Sie einen Kommentar zu einem Artikel. Jeder Kommentar, der sich inhaltlich mit dem Thema befasst, wird veröffentlicht und meinerseits beantwortet.

Fragen und Themenvorschläge können Sie gerne auch in den Kommentaren unterbringen. Ich freue mich auch Ihre Meinungen und Reaktionen.

Werbung