Newsfeed - die News für den
Newsreader

Werbung

Wer für seine Website die Suchmaschinenoptimierung voran bringen will, der braucht hierfür eine Vielzahl an Möglichkeiten. Hilfreich könnte es sein, wenn man eine kurze Checkliste für die Suchmaschinenoptimierung von Websites zur Hand hätte. Auf seo-ambulanze.de habe ich mich mit dieser Frage beschäftigt und eine kurze Checkliste für gute Websites skizziert. Weiterlesen »

Im Internet kommt es verstärkt zur internationalen Nutzung von Websites und daher habe ich mich bei seo-ambulanze.de mit der Frage beschäftigt, ob und wie man mit mehrsprachigen Websites die Suchmaschinenoptimierung fördern kann. Mit länderspezifischen Webcontent kann man ein globales Publikum erreichen, wofür man aber die Webseiten auch in Englisch anbieten muss. Für die Suchmaschinenoptimierung sind einige Kleinigkeiten zu berücksichtigen, wenn man mit verschiedenen Sprachversionen seine Domains oder Webseiten anbieten möchte. Weiterlesen »

Lang Tail Kurve bei Wikipedia

Lang Tail Kurve bei Wikipedia

Long Tail ist eine englischsprachliche Umschreibung für den langen Schwanz, der sich ergibt, wenn man eine Absatzkurve für einen Produktkatalog aufstellt, wie er für viele Produkte am Medienmarkt üblich ist. Hier sieht man, dass für wenige Produkte viel Umsatz erwirtschaftet wird. Ein Kaufmann wird sich normalerweise kaum auf die Produkte stützen können, die im Long Tail (im rechten Bereich mit sehr geringen Umsätzen) liegen. Diese Ladenhüter sind aber interessant beim Nischenmarketing, wie es Internet-Kaufhäuser (insb. Vertreiber digitaler Produkte) betreiben können. Denn diese haben mit Warenhaltung nichts am Hut und stützen sich bewusst auf den Long Tail. Weiterlesen »

Lokale Suchmaschinen-Ergebnisse sind besonders relevant für Organisationen, die in einem lokalen Umfeld agieren. Auch wird lokale Suchmaschinenoptimierung immer wichtiger, weil Suchmaschinen-Nutzer immer öfter gezielt nach lokalen Ergebnissen recherchieren. Einige Experten gehen davon aus, dass die Gelben Seiten langfristig durch Suchmaschinen abgelöst werden. Weiterlesen »

Webseiten sind bei der Suchmaschinenoptimierung erfolgreich, wenn sie gut im Rang bei Google und Co. stehen. Ob dieser Rang aber auch vom Klick-Verhalten der Suchmaschinen-Nutzer abhängt, ist in der Suchmaschinenoptimierung umstritten. In diesem Zusammenhang sind die Begriffe Click-Popularity und Click-Tracking relevant. Weiterlesen »

Google Analytics bietet die Möglichkeit kostenlos als Webmaster, genauere Infos zur Nutzung seiner Website zu bekommen. Deshalb ist Google Analytics sehr beliebt, aber auch sehr umstritten, denn es gilt als zu mitteilsam gegenüber Google.

Der Einbau von Google Analytics in die eigenen Webseiten ist nicht schwierig, denn man muss nur einfachen JavaScript-Code in geeigneter Weise im Content-Management-System platzieren. Als Webmaster sollte man die Nutzung von Google Analytics seinen Nutzern in einer Datenschutzerklärung mitteilen und die Gründe hierfür erläutern. Weiterlesen »

Expired Content: das sind Inhalte oder Webseiten, die eigentlich veraltet sind. Auch Expired-Content kann man noch in geeigneter Weise zur Suchmaschinen-Optimierung einsetzen.

SEM und SEO im Vergleich

Die Begriffe Suchmaschinen-Optimierung und Suchmaschinen-Marketing werden oft mit SEM und SEO abgekürzt. SEM steht dabei für Search Engine Marketing und SEO für Search Engine Optimization. Leider werden die Begriffe nicht ganz einheitlich behandelt. Aus meinem Verständnis kann man aber SEO und SEO ganz gut auf einer Grafik Weiterlesen »

Gelegentlich kommt es vor, dass man früher publizierte Webseiten aus dem Suchmaschinen-Index entfernen möchte. Wie man dies mit Hilfe des Google-Tools für Webmaster machen kann, habe ich auf Seo-ambulance beschrieben.
Weiterlesen »

RSS ist eine Möglichkeit, Inhalte von Websites schnell an Interessenten auszuliefern. RSS wird über einen RSS-Reader gelesen, wie ihn der Google-Reader darstellt. Die Abkürzung RSS ist umstritten: Entscheidend ist nur, dass man automatisch die Inhalte seiner Artikel über den RSS-Dienst (auch RSS-Feed) genannt ausliefert.

RSS Lesen und kennzeichnen

RSS Lesen und kennzeichnen

Problematisch (nicht nur für Suchmaschinenoptimierung) wird von einigen angesehen, dass man bei RSS die Website nicht mehr direkt besuchen muss. Dem kann man vorbeugen, wenn man nur den Vorspann eines Beitrags über RSS ausliefert. Diese Möglichkeit bietet das Content-Management-System WordPress an, das noch viele weitere Vorteile hat, die auch zur Suchmaschinenoptimierung genutzt werden können. RSS-Nutzer lehnen aber die verkürzten RSS-Feeds ab. Weiterlesen »

Werbung

weitere Artikel »