Der Fachbegriff Suchwortdichte – in Englisch „keyword density“ – bedeutet in der Suchmaschinenoptimierung das Verhältnis der Anzahl von Vorkommen eines Wortes, das als Keyword oder Schlüsselwort verwendet wird, zur Summe aller Wörter eines Textes einer Webseite, meist ausgedrückt in Prozent.

Kommt also der Begriff Suchmaschinenoptierung 11 mal in einem Text von 220 Wörtern vor, dann ist die Suchwortdichte oder „keyword density“ 5%. Zur Berechnung der „keyword density“ oder Suchwortdichte gibt es Tools im Internet. Hier kann man die „keyword density“ oder Suchwortdichte berechnen, wenn die Webseite online ist.

Bei folgenden Seiten ist die Berechnung der Suchwortdichte oder „keyword-density“ möglich, führt aber zu unterschiedlichen Ergebnissen; dies hängt mit der unterschiedlichen Berücksichtigung von Meta-Angaben und Beschreibungstexten zusammen.

http://tools.sistrix.com/kd/

http://www.database-search.com/sys/keyword-density.php

Die besten Varianten zur Suchwortdichte-Berechnung bzw. keyword-density-Berechnung findet man auf http://de.linkvendor.com.

Ähnliche Beiträge:

Wenn Ihnen dieser Tipp oder der Hinweis von meiner Website seo-journalist.de gefallen hat, dann würde ich mich sehr über eine Empfehlung freuen. Sie können mit folgendem Linktext meine Website als Ganzes unterstützen: <a href="http://www.seo-journalist.de">Seo-Journalist Rainer Meyer</a>

Oder Sie verlinken diesen Beitrag mit <a href="http://www.seo-journalist.de/suchwortdichte-keyword-density-berechnen.html">Suchwortdichte „keyword-density“ berechnen</a>

Nutzen Sie Kommentierungsmöglichkeiten und teilen Sie mir Ihre Meinung per E-Mail mit: info@train-und-coach.de.