Für Online-Shops gelten spezielle Regelungen zur Suchmaschinenoptimierung, wie ich auf seo-ambulance entwickelt habe: http://www.seo-ambulance.de/nachrichten/suchmaschinenoptimierung/suchmaschinen-optimierung-fur-online-shops/. Online Shops sollten vor allem daran denken, dass sie ausreichend Text mir relevanten Keywords auf ihren Webseiten verwenden. Auch auf der kaufrelevanten Angebotsseite sollten zur Suchmaschinenoptimierung bei Online-Shops noch die Rubriken-Begriffe und suchmaschinenrelevante Oberbegriffe auffindbar sein. Es dient nämlich der Long-Tail-Suchmaschinenoptimierung, wenn man im Online-Shop nicht nur eine konkrete Marke bewirbt, sondern wenn man damit zusammenhänge Texte verwendet, die der Suchmaschinenoptimierung dienen. So könnte man bei einem Rennrad durchaus erklären, welche Vorzüge dieses gegenüber einem Mountain-Bike hat.

Ähnliche Beiträge:

Wenn Ihnen dieser Tipp oder der Hinweis von meiner Website seo-journalist.de gefallen hat, dann würde ich mich sehr über eine Empfehlung freuen. Sie können mit folgendem Linktext meine Website als Ganzes unterstützen: <a href="http://www.seo-journalist.de">Seo-Journalist Rainer Meyer</a>

Oder Sie verlinken diesen Beitrag mit <a href="http://www.seo-journalist.de/suchmaschinenoptimierung-und-online-shops.html">Suchmaschinenoptimierung und Online-Shops</a>

Nutzen Sie Kommentierungsmöglichkeiten und teilen Sie mir Ihre Meinung per E-Mail mit: info@train-und-coach.de.