Twitter ist eine neue Form der schnellen Internetkommunikation. Ähnlich wie eine SMS kann man kurze Text-Beiträge schnell schreiben und auf seine Profilseite hochlanden. Viele nutzen dies um kurze Mitteilungen „an die Welt“ zu schicken. Gemäß dem Motto: „Nächste Woche bin ich auf der … in München. Ich freue mich auf Besucher an meinem Stand.“

Man kann das Ganze aber auch viel Konkreter zum Mitmachen seiner „Follower“ angehen. Zum Beispiel indem man eine Umfrage generiert und dann zum Abstimmen auffordert. Das dies mit http://twtpoll.com/ so schnell geht, hat mich überrascht. Man braucht lediglich einen Twitter-Account, damit das Ganze funktioniert.

Oben gibt man hinter einem @ seinen Twitter Namen ein. Dann tippt man die Frage ein und sieht auch rechts wie viele Buchstaben noch möglich sind. Unten gibt man dann die möglichen Antworten in getrennten Zeilen ein. Nun noch auf Create Poll tippen und schon ist die Umfrage fertig.

Man erhält nicht nur einen Link zur Umfrage sondern auch JavaScript-Code, um die Umfrage in eine Website oder in einen Blog einzubetten. Das ganze sieht dann so aus:

Damit ist Twitter eine hervorragende Möglichkeit, schnell ein Meinungsbild bei Bekannten, Freunden oder Kollegen einzuholen. Und schnell ist hier der entscheidende Begriff. Denn es gibt vielfältige andere Möglichkeiten ähnliches zu realisieren (z. B. in WordPress mit PlugIns und Datenbankergänzungen). Aber schnell geht das auf keinen Fall.

(Dieser Artikel von mir erschien ursprünglich bei onmeco.de und ist hier zu Dokumentationszwecken wiedergegeben.)

Ähnliche Beiträge:

Wenn Ihnen dieser Tipp oder der Hinweis von meiner Website seo-journalist.de gefallen hat, dann würde ich mich sehr über eine Empfehlung freuen. Sie können mit folgendem Linktext meine Website als Ganzes unterstützen: <a href="http://www.seo-journalist.de">Seo-Journalist Rainer Meyer</a>

Oder Sie verlinken diesen Beitrag mit <a href="http://www.seo-journalist.de/schnelle-twitter-umfrage-mit-vielen-nutzungsmoglichkeiten.html">Schnelle Twitter-Umfrage mit vielen Nutzungsmöglichkeiten</a>

Nutzen Sie Kommentierungsmöglichkeiten und teilen Sie mir Ihre Meinung per E-Mail mit: info@train-und-coach.de.