Suchmaschinen-Marketing und Suchmaschinenoptimierung funktioniert über Keywords. Unter Suchmaschinen-Marketing versteht man meist das Platzieren von Werbeanzeigen bei Suchmaschinen, wie es durch Google AdWords populär wurde. Hier war es lange Zeit umstritten, ob man auch solche Keywords verwenden kann, die markenrechtlich geschützt sind.

Auf Seo-ambulance habe ich darüber berichtet, welche rechtlichen Entscheidungen zum Thema Suchmaschinen-Marketing und markenrechtliche Keywords inzwischen wirksam wurden. Diese Entscheidungen zum Suchmaschinen-Marketing sind aber auch für Suchmaschinenoptimierung interessant.

Google scheint bei der markenbezogenen Verwendung von Keywords aus dem Schneider zu sein, solange der Namensrechts-Inhaber nicht gegen den AdWords-Werbetreibenden vorgeht. Dies war zumindest die dominierende Interpretation zur europäischen Gerichtsentscheidung. Da das Gericht seine Entscheidung sehr allgemein formuliert hat, sollte man auch bei der Suchmaschinenoptimierung stark auf das Markenrecht achten.

Ähnliche Beiträge:

Wenn Ihnen dieser Tipp oder der Hinweis von meiner Website seo-journalist.de gefallen hat, dann würde ich mich sehr über eine Empfehlung freuen. Sie können mit folgendem Linktext meine Website als Ganzes unterstützen: <a href="http://www.seo-journalist.de">Seo-Journalist Rainer Meyer</a>

Oder Sie verlinken diesen Beitrag mit <a href="http://www.seo-journalist.de/keywords-markenrecht-und-die-suchmaschinenoptimierung.html">Keywords, Markenrecht und die Suchmaschinenoptimierung</a>

Nutzen Sie Kommentierungsmöglichkeiten und teilen Sie mir Ihre Meinung per E-Mail mit: info@train-und-coach.de.