google-trends-logo

google-trends-logo

“Google Trends” ist ein toller Dienst mit vielen Möglichkeiten. Auf seo-ambulance habe ich aufgezeigt, wie man Google Trends zur Konkurrenzanalyse im Rahmen der Suchmaschinen-Optimierung einsetzen kann. Hier soll man darauf eingegangen werden, wie man Google Trends einsetzen kann, um allgemeine Trends aufzuspüren.

So kann man z.B. prüfen, wie sehr das Thema Schweinegrippe gegenüber dem Thema Grippe im Trend ist. Denn Google Trends liefert hier folgendes Ergebnis:

Google Trends Ergebnis

Google Trends Ergebnis

(Bitte oben auf Deutschland im Jahre 2009 umstellen).

Google Trends liefert also die Trends eines Themas im zeitlichen Ablauf. Relevant sind auch die Nachrichten, die die Trends beeinflussen, und die Google hier ebenfalls anzeigt. Blogger können Google Trends nutzen, um schnell auf ein neues Thema zu stoßen.

Ähnliche Beiträge:

Wenn Ihnen dieser Tipp oder der Hinweis von meiner Website seo-journalist.de gefallen hat, dann würde ich mich sehr über eine Empfehlung freuen. Sie können mit folgendem Linktext meine Website als Ganzes unterstützen: <a href="http://www.seo-journalist.de">Seo-Journalist Rainer Meyer</a>

Oder Sie verlinken diesen Beitrag mit <a href="http://www.seo-journalist.de/google-trends-nutzen.html">“Google Trends” nutzen</a>

Nutzen Sie Kommentierungsmöglichkeiten und teilen Sie mir Ihre Meinung per E-Mail mit: info@train-und-coach.de.