Newsfeed - die News für den
Newsreader

Werbung

Pressemitteilungen werden immer noch intensiv von Organisationen und Unternehmen genutzt, um an die Öffentlichkeit heranzutreten. Oft werden diese Pressemitteilungen nur leicht modifiziert im Internet veröffentlicht. An die Suchmaschinenoptimierung wird dabei nicht immer gedacht, obwohl sie eigentlich nahe liegt. Wie könnte man Pressemitteilungen und Suchmaschinenoptimierung besser verbinden? Weiterlesen »

Die Suchmaschinenoptimierung wird nur durch qualitativ gute Links nach vorne gebracht. Doch woran kann man einen qualitativ guter Link erkennen? Es sind der Linktext, der Linktitel und das Linkumfeld die einen guten Link ausmachen. Weiterlesen »

Man kann Kollegen oder Mitarbeiter gewinnen, um die OffPage-Suchmaschinenoptimierung zu fördern. Denn diese Kollegen und Mitarbeiter haben vielleicht Möglichkeiten externe Links auf eigene Websites zu setzen.

Dieser Weg wird auch immer interessanter durch Social Media. Viele Freund, Kollegen und Mitarbeiter sind auf sozialen Netzwerken wie Facebook und XING aktiv oder verwenden Bookmarking-Dienste um Links zu verwalten. Hier passen dann die eigenen Webseiten genauso gut rein, wie auf Kurzmitteilungsdiensten wie Twitter und Google Buzz. Weiterlesen »

Pressemitteilungen können sehr gut die Suchmaschinenoptimierung ergänzen, um zielsicher Multiplikatoren für die eigene Website zu interessieren. Auf seo-ambulance habe ich mich mit den Essentials und Tipps für Pressemitteilungen befasst und aufgezeigt, wie man damit die Suchmaschinenoptimierung fördert.

Gut geschriebene Pressemitteilungen können Journalisten und andere Multiplikatoren motivieren, sich mit dem Unternehmen und seinen Angeboten zu befassen. Dies gilt besonders in saure Gurken Zeiten, wenn es die Kollegen schwer haben, neue Themen zu finden. Gut gemachte Pressemitteilungen werden aber auch sonst gerne gelesen, weil sie immer Anregungen für die journalistische Arbeit liefern. Weiterlesen »

Die Sistrix-Toolbar bietet seit einiger Zeit die Möglichkeit der Berechnung der Best-Verlinkung einer Website, wie ich auf seo-ambulance beschrieben habe. Weiterlesen »

In der Seo-Szene ist eine Diskussion entstanden, ob man zwischen aktiven und passiven Links unterscheiden sollte. Der Hintergrund dieser Diskussion ist die Abstrafung von Webseiten durch Google und Co. nach gekauften Links. Eine solche Abstrafung macht aus der Sicht der Suchmaschinen Sinn, denn die externen Links sollen für die Qualität einer Webseite sprechen und nicht für deren Zahlungsfähigkeit. Gekaufte Links sind keine natürlichen Links. Weiterlesen »

Amazon-Link Suchmaschinen-Optimierung

Der PageRank ist ein wichtiger Gradmesser für die Relevanz einer Website. Der PageRank ist ein Link-Analyse-Algorithmus, benannt nach Larry Page. Der PageRank wird von der Google-Suchmaschine im Internet verwandt und bestimmt eine numerische Gewichtung für jede Adresse einer Website durch Messung der Page-Rank-Gewichtung von anderen Webadressen. Der Algorithmus des PageRank kann als wechselseitige Relevanz-Bestimmung von Webseiten angesehen werden. Die Basis seiner ursprünglichen Berechnung war der „Random-Surfer“, der sich zufällig durch Klicken auf Links durch das Internet bewegt. Nun ist schon länger klar, dass der Random-Surfer beim PageRank durch den Intelligent Surfer abgelöst wird. Weiterlesen »

Externe Links sind für die Suchmaschinenoptimierung sehr wichtig, denn die zeigen an, dass die Webseite oder der Blogbeitrag beachtet wird. Zur Suchmaschinenoptimierung werden deshalb auch Links akquiriert. Allerdings kann man sich mit den falschen externen Links mehr schaden als nutzen. Insbesondere folgende Punkte sollten beachtet werden: Weiterlesen »

Externe Links sind nach wie vor das Beste, was man tun kann, um eine Webseite im Ranking nach vorne zu bringen. Doch bei der Entwicklung einer neuen Webpräsenz ist man geneigt, dies schnell durch viele Links auf viele verschiedene Seiten der Webpräsenz umzusetzen. Dabei können dann aber schnell auch einige Fehler passieren, die wenig hilfreich fürs Ranking sind.

Zunächst sollte man auf keinen Fall Links kaufen. Denn Suchmaschinen haben diverse Möglichkeiten gekaufte Links zu erkennen. Insbesondere dann, wenn man von den typischen Linkverkäufern kauft, die ihre Links über eBay anbieten. Dies ist nicht nur ein Verstoß gegen die Richtlinien der Suchmaschinen, sondern auch riskant, weil man dann schnell in ein Umfeld geraten kann, dass zur generellen Abwertung aller Seiten führt. Weiterlesen »

Links sind das A und O, wenn es darum geht, die Suchmaschinen Optimierung voran zu bringen. Dies gilt vor allem für externe Links, auch als Back-Links bezeichnet. Google und Co. bewerten Links von thematisch verwandten Seiten hoch. Doch wie genau wird die Wertigkeit eines externen Links bestimmt, damit habe ich mich auf seo-ambulance befasst. Es sind folgende Punkte relevant: Weiterlesen »

Werbung

weitere Artikel »